Hanffalafel Gemüseteller

Hanffalafel Gemüseteller

Hanffalafel mit einer Auswahl verschiedener leckerer Gemüsesorten und wahlweise mit Quarkdip
Vorbereitungszeit 30 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Mediterran, Vegan
Portionen 3 Personen

Zutaten
  

  • 250 g Babyspinat
  • 1 Blumenkohl
  • 1 Süßkartoffel
  • 2 Kartoffeln
  • 1/2 Paprika
  • 1/2 Zucchini
  • 4 EL Hanfnüsse
  • 1 Falafel Mischung
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Chili
  • Salz, Pfeffer, Paprikagewürz
  • frische oder getrocknete Kräuter
  • Essig, Öl, Hanföl, Senf
  • 125 g Quark
  • 2 EL Naturjoghurt
  • Minze, Zitronensaft
  • Fladenbrot

Anleitungen
 

Zubereitung

  • Quark mit Joghurt, etwas ÖL, etwas Zitronensaft, Minze, Kräuter vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die Falafel-Mischung nach Packungsanweisung mit Wasser Quellen lassen. Zu dieser Masse die Hanfnüsse geben.
  • Kartoffeln in Streifen schneiden, Blumenkohl in Röschen zerteilen. Beides in einer Schüssel mit Öl, Salz, Pfeffer, Paprikagewürz und einer gepressten Knoblauchzehe mischen. Auf ein Backblech geben und ca. 15-20 Minuten bei 180 Grad backen.
  • Paprika, Zucchini, Zwiebeln in einer Pfanne dünsten.
  • Die Falafel-Masse zu kleinen Kugeln formen und in einer Pfanne mit reichlich Öl ausbacken.
  • Babyspinat waschen.
  • Aus Senf, Essig, Hanföl, Öl, Salz, Pfeffer, Zucker ein Dressing anrühren und mit dem Spinat vermischen.
  • Babyspinat auf die Teller gebe, Gemüse und Falafel darauf verteilen. Mit Hanfnüsse toppen uns zusammen mit Quark, Humus und Fladenbrot servieren.

Guten Appetit !

    Keyword Dip, Falafel, Gemüse, Gesund, Salat, Vitamine