Salzkartoffeln mit Kräuterquark und Leinöl

Kartoffeln mit Kräuterquark und Leinöl

Dieses Gericht ist ein echter Klassiker und vor allem im Osten Deutschlands bekannt. Simpel, schnell und einfach lecker kommt dieses Gericht mit nur wenigen Zutaten aus. Perfekt für die schnelle Feierabendküche oder auch wenn man mittags nicht viel Zeit zum kochen hat. 
Die Kombination aus Kohlenhydraten (Kartoffeln), Eiweiß (Quark) und gesunden Omega-3-Fettsäuren (Leinöl) ist eine vollwertige und ausgewogene Mahlzeit für unseren Körper. 
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Gericht Dipp, Hauptgericht
Land & Region Deutsch

Equipment

  • 2 Portionen

Zutaten
  

  • 250 g Speisequark
  • 350 g Kartoffeln
  • 1 EL Milch
  • 6 EL Leinöl
  • Gewürze (Salz, Pfeffer, Kräuter)
  • frische Kräuter (Schnittlauch, Kresse,...)

Anleitungen
 

  • Kartoffeln ca. 30 Minuten in Salzwasser kochen bis sie gar sind.
  • Währenddessen den Kräuterquark zubereiten. Dafür den Quark mit 1 EL Milch und 2 EL Leinöl vermengen. Gut mit Salz, Pfeffer und getrockneten Kräutern würzen.
  • Gekochte Kartoffeln schälen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  • Kartoffeln und Quark auf zwei Tellern verteilen mit frischen Kräutern (besonders gut schmecken Schnittlauch und Kresse) bestreuen und das restliche Leinöl darauf verteilen.
  • Guten Appetit!
Keyword Dip, Gesund
close

Spare 5 % bei deinem ersten Einkauf!

ABONNIERE UNSEREN NEWSLETTER UND SPARE 5%, bei deiner ersten Bestellung!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.