Mohnbredla

 

Mohnbredla

Vorbereitungszeit 1 Std.
Zubereitungszeit 30 Min.
Gericht Frühstück, Gebäck, Kleinigkeit, Nachspeise, Süßes
Land & Region Deutsch, Schwäbisch

Equipment

  • Smoothie Maker / Mixer

Zutaten
  

  • 200 g Mehl
  • 100 g gemahlener Mohn
  • 60 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillinzucker
  • 130 g weiche Butter
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 5 EL Marmelade
  • Puderzucker

Anleitungen
 

Backanleitung

  • Mehl, Mohn, Zucker, Vanilinzucker, Ei, Salz zu einem Teig verkneten und mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
  • Ofen auf 180°C Ober- Unterhize vorheizen. Teig zu einer langen Rolle ausrollen und circa 35 gleichmäßige Stücke abschneiden und zu Kugeln formen. Die Kugeln mit etwas Abstand auf ein Backblech legen und mit dem Stiel (z.B vom Kochlöffel) eine Mulde eindrücken. Anschließen ca. 12 Minuten backen.
  • Bredla abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben. Marmelade erhitzen und mit einem kleinen Löffel oder Spritzbeutel in die Mulde füllen.
Keyword Mohn, Mohnbredla, Mohngebäck
  • Mohnöl 250ml Vorderseite
    Mohnöl von der Alb
    6,00 12,95 

    inkl. MwSt.

    zzgl. Versandkosten

  • Mohnsamen 250g Vorderseite
    Mohnsamen von der Alb
    4,99 

    19,96  / 1000 g

    inkl. 7 % MwSt.

    zzgl. Versandkosten