Rapsöl von der Alb

Mildes, kaltgepresstes Rapsöl für Dressings und zum Kochen

ab 5,99  inkl. MwSt.

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

✓ Herstellung in der hofeigenen Ölmühle 

✓ Eigener Anbau der Rapssaat in DE

✓ Bis ca. 200°C erhitzbar

✓ Reich an ungesättigten Fettsäuren 

Lieferzeit: In 2-3 Tagen bei dir Zuhause

         Datei:Apple Pay logo.svg 

Deutschland icon

Angebaut und hergestellt in DE, BaWü

Schnelle Lieferung Icon

Kostenloser Versand ab 59 € in Deutschland

Gesund Icon

Qualitäts-Produkte genießen
Qualität und Transparenz stehen an erster Stelle, daher wissen wir was in jedem einzelnen Produkt steckt

CO2-Fußabdruck reduzieren
durch Anbau und Verarbeitung der Ölsaaten in DE und dementsprechend kurze Transportwege

Fliegende Biene

Heimische Landwirtschaft unterstützen
und Artenvielfalt auf den Feldern der Region fördern

Produktbeschreibung

Der deutsche Klassiker unter den Speiseölen ist ganz klar das milde Rapsöl – ein wahrer Allrounder!

Im Frühjahr sind die gelben Rapsfelder für die heimischen Insekten ein Genuss. Geerntet und gepresst können wir das goldgelbe Rapsöl genießen. Allerdings war Rapsöl für Mensch und Tier aufgrund der giftigen Erucasäure nicht immer genießbar. Erst Mitte der 70er Jahre wurden spezielle Sorten für den Verzehr gezüchtet. Vorher wurde Raps und Rapsöl hauptsächlich als Energielieferant genutzt. Heute ist Raps auf unseren heimischen Feldern und in den Küchen unverzichtbar. 

Anbau und Herstellung: Wir von Sölls Hof bauen Raps schon seit Jahrzehnten unter stetiger Kontrolle auf den Feldern der Schwäbischen Alb an. Unser Saatgut ist kontrolliert, zertifiziert und daher unbedenklich im Hinblick auf die giftige Erucasäure. Raps ist die Getreidesorte, die im Sommer als erstes geerntet wird. Danach bekommen die runden schwarzen Rapssamen ihre sogenannte Keimruhe. Erst nach einigen Wochen der Ruhezeit können sie zu Öl verpresst werden. Unter niedrigen Temperaturen bei maximal 40°C werden die Samen in unserer hofeigenen Ölmühle zu kaltgepresstem Rapsöl verarbeitet. Durch die schonende Herstellung bleiben die wertvollen Inhaltsstoffe wie einfach ungesättigte Fettsäuren, welche sich beispielsweise positiv auf den Cholesterinspiegel auswirken können, und die goldgelbe Farbe erhalten. Der Trester, welcher beim Pressvorgang entsteht, wird von regionalen landwirtschaftlichen Betrieben als Tierfutter genutzt. 

Verwendung: Das Speiseöl eignet sich vor allem als Grundlage für lecker Salat-Dressings oder herzhafte Soßen. Die Fettsäuren im Rapsöl sind hitzebeständiger als in anderen Speiseölen, deshalb kann Rapsöl auch zum Braten und Dünsten verwendet werden. Natives Rapsöl schmeckt zwar aromatisch, gilt aber trotzdem als neutrales Speiseöl und kann daher auch zum Backen genutzt werden. 

✓ Anbau und Herstellung im Familienbetrieb in Deutschland auf der Schwäbischen Alb

✓ EU-Zertifiziertes Saatgut

✓ Hitzebeständig bis ca. 200°C, zum Braten und Dünsten geeignet 

✓ Herstellung in schonender Kaltpressung

Häufige Fragen

Unser Lieblingsrezept

 

Rapsöl Dressing

Rapsöl Dressing

Zubereitungszeit 20 Minuten
Gericht Beilage, Dressing, Salat, Salatsoße
Küche Deutsch, Schwäbisch

Zutaten
  

  • eine kleine Zwiebel
  • 1 TL Parmesan oder Hefeflocken
  • 2 TL Senf
  • 3 EL Essig
  • 5-6 EL Sölls Rapsöl
  • 3 EL Wasser
  • 1/2 TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer
  • frische oder getrocknete Kräuter

Anleitungen
 

  • Zutaten vermengen
Keyword Erfrischend, Gesund, Salat

Zutaten und Inhaltsstoffe

Zutaten: Rapsöl (Rapssamen)

Allergene: Aufgrund des Ernteverfahrens können Spuren von Gluten, Senf, Soja und Sesam enthalten sein.

Nährwerte:

Durchschnittliche Nährwertangabenpro 100 g
Energie 3700 kJ / 900 kcal
Fett100 g
– davon gesättigte Fettsäuren6,9 g
– davon einfach ungesättigte Fettsäuren65,3 g
– davon mehrfach ungesättigte Fettsäuren27,9 g
Kohlenhydrate0 g
– davon Zucker0 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß0 g

Weitere Informationen

Hochwertiges und kaltgepresstes Rapsöl kaufen: Vertrauen Sie auf das Angebot von Sölls Hof

Rapsöl gehört zu einem der unangefochtenen Klassiker unter den Speiseölen in deutschen Küchen. Gegenüber Olivenöl bietet es einen Unterschied: Es zeichnet sich durch einen neutralen Geschmack aus und lässt sich dadurch sowohl zum Backen und Kochen als auch für die Zubereitung von Dressings verwenden. Bei Sölls Hof können Sie nur Rapsöl kaufen, das durch einen hohen Qualitätsanspruch begeistert. Wir verwenden hier ausschließlich Rapssamen, die aus unserem eigenen Anbau auf der Schwäbischen Alb stammen.

Gesunde Inhaltsstoffe des Rapsöls

Vielleicht sind Sie sich noch unsicher, ob Sie wirklich Rapsöl kaufen sollten. Dabei gilt es viele Punkte, die für das Speiseöl sprechen:

  • Rapsöl ist reich an mehrfach ungesättigten Fettsäuren.
  • Es enthält generell nur sehr wenige gesättigte Fettsäuren.
  • Bei Rapsöl ist der Gehalt von Alpha-Linolensäure und Ölsäure verhältnismäßig hoch.
  • Durch die Anteile und Zusammensetzung der Fettsäure bietet Rapsöl vorwiegend positive Impulse auf den Cholesterinspiegel und das Herz-Kreislauf-System.

Der Allrounder für die Küche

Wenn Sie Rapsöl kaufen, entscheiden Sie sich für einen echten Allrounder für die Küche. Das Öl hat einen niedrigen Schmelzpunkt, der bei -2 bis -10 Grad liegt. Dadurch ist das Öl, wenn Sie es bei Zimmertemperatur aufbewahren, flüssig und lässt sich sehr gut dosieren. Sie können Rapsöl zum Kochen und Backen verwenden, es eignet sich aber auch zum Frittieren der verschiedensten Speisen. Besonders lecker und gesund ist es in Salaten. Da es hier nicht erhitzt wird, bleiben die wichtigen Nährstoffe erhalten. Zudem entfaltet es hier wunderbar seinen leicht nussigen Geschmack, der es so beliebt macht. Rapsöl passt dabei ganz wunderbar zu den verschiedenen Blattsalaten, kann aber auch mit Saaten wie Hanfnüssen abgerundet werden.

Wieder Superware, prompt geliefert! Rundum zufrieden!!! Vielen Dank!!!!!!!!!!!!!
Margot Gaschler
Margot Gaschler
03/01/2024
super Ware, schnelle Sendung, netter Kontakt, gerne wieder
Fridolin Von Nathusius
Fridolin Von Nathusius
03/01/2024
Habe verschiedene Saaten bestellt. Tadelloser Service, tolle Produkte und sehr professioneller Gesamtauftritt.
Stephan Bühler
Stephan Bühler
29/12/2023
Dankeschön, alles gut verpackt. War bei Hofführung und alles ist beste Qualität. Liebe vor allem das Leinöl.
Ingrid Maurer
Ingrid Maurer
08/12/2023
Super Ware
Pascal Breton
Pascal Breton
02/12/2023
Unbürokratische Ersatzlieferung für eine beschädigte Bestellung. Deshalb "Daumen hoch"!
Alexander Lampert
Alexander Lampert
30/11/2023
Super Service. DPD hat mein Paket verschlampt und ich habe, nachdem vom Shopbetreiber vergeblich alles versucht wurde um es wieder zu bekommen, dann meine Bestellung erneut zugesendet bekommen. Vielen Dank nochmal!
Paula R.
Paula R.
28/11/2023
Schneller Versand, umweltfreundliche Verpackung. Top wäre es, wenn es für Kunden Aktionen geben würde und Bezahlung per Lastschrift möglich wäre
Jenny Steinberg
Jenny Steinberg
09/11/2023
Wunderbare Öle, v.a.das leckere Chili Öl!
Jutta Weil
Jutta Weil
30/10/2023
Sehr gute, regionale Produkte. Tolle Qualität. Schnelle Lieferung.
Anja Bi
Anja Bi
20/10/2023
 

Gesundes aus der hofeigenen Ölmühle

Ich bin Johannes Söll, Ölmüller und Landwirt auf der Schwäbischen Alb.

Zusammen mit meinen Eltern und meiner Tante verarbeiten wir im Familienbetrieb Ölsaaten. Zu unseren Ölsaaten zählen Raps, Hanf, Lein, Senf und Chia. Daraus stellen wir kaltgepresste Speiseöle, Saaten, Mehle und Tierfuttermittel her. So bringen wir natürliche und gesunde Lebensmittel in deine Küche.

Unser Ziel ist es, nachhaltig und im Einklang mit der Natur zu wirtschaften. Wir achten darauf, verschiedene Saaten zu kultivieren und die Produkte ganzheitlich zu verwerten.

Johannes Söll im Hanffeld

Die Natur liegt uns am Herzen. Mit unseren Produkten möchten wir dir ein Stück Natur von der Schwäbischen Alb weitergeben.


Anbau und Ernte

Wir bauen die Ölsaaten auf unseren Feldern selber an oder beziehen diese von befreunden Landwirten der Region.


Verarbeitung

Unsere Speiseöle werden in der hofeigenen Ölmühle ohne Hitzeeinwirkung kaltgepresst. So bleiben die wertvollen und gesunden Inhaltsstoffe der Ölsaaten erhalten.


Verpackung

Teile der Saaten verpacken wir unverarbeitet. Speiseöle werden nach der Sedimentation oder Filterung in Flaschen abgefüllt.

Johannes Söll im Hanffeld

Gesundes aus der hofeigenen Ölmühle

Ich bin Johannes Söll, Ölmüller und Landwirt auf der Schwäbischen Alb.

Zusammen mit meinen Eltern und meiner Tante verarbeiten wir im Familienbetrieb Ölsaaten. Zu unseren Ölsaaten zählen Raps, Hanf, Lein, Senf und Chia. Daraus stellen wir kaltgepresste Speiseöle, Saaten, Mehle und Tierfuttermittel her. So bringen wir natürliche und gesunde Lebensmittel in deine Küche.

Unser Ziel ist es, nachhaltig und im Einklang mit der Natur zu wirtschaften. Wir achten darauf, verschiedene Saaten zu kultivieren und die Produkte ganzheitlich zu verwerten.

Die Natur liegt uns am Herzen. Mit unseren Produkten möchten wir dir ein Stück Natur von der Schwäbischen Alb weitergeben.

Alles aus einer Hand - vom Anbau bis zum fertigen Produkt

Als landwirtschaftlicher Familienbetrieb auf der Schwäbischen Alb bauen wir die Ölsaaten auf unseren Feldern an, ernten diese und verarbeiten sie weiter zu hochwertigen Lebensmitteln.

Schonende Verarbeitung zum Erhalt gesunder Inhaltsstoffe​

Unsere Speiseöle werden in der hofeigenen Ölmühle ohne Hitzeeinwirkung kaltgepresst. So bleiben die wertvollen und gesunden Inhaltsstoffe der Ölsaaten erhalten.

Freue dich über 5 % Rabatt auf deine erste Bestellung!