Wir verarbeiten Ölsaaten zu hochwertigen Lebensmitteln

Von der Aussaat bis zur Ernte. Bereits bei der Aussaat startet die spannende Reise unserer Ölsaaten.

 Mit großer Sorgfalt und Expertise verarbeiten wir unsere Saaten zu hochwertigen Speiseölen, Mehlen und Samen.

Wir bringen die Leidenschaft und Qualität durch hochwertige, naturbelassene Produkte zu euch.

Was sind Ölsaaten?

Ölsaaten zeichnen sich durch ihren hohen Anteil an gesunden Fetten aus. Wie der Name „Ölsaat“ schon sagt, werden die Samen überwiegend zur Gewinnung von Pflanzenöl genutzt. Sie können aber auch unverarbeitet als pure Samen (z.B. Leinsamen, Mohnsamen, Chiasamen oder Hanfnüsse) verzehrt werden. Darüber hinaus stellen wir in unserer Ölmühle auch Mehle aus den Saaten her.

Aber nicht nur Öl und Fett steckt in den Samen, sondern auch eine hohe Menge an pflanzlichem Eiweiß (Protein). Außerdem charakterisieren sich die meisten Ölsaaten durch einen sehr hohen Gehalt an gesunden ungesättigten Fettsäuren. Omega-3 und Omega 6-Fettsäuren kommen beispielsweise in Raps-, Hanf-, Chia- und Leinöl in einem ausgewogenen Verhältnis vor. Sie unterstützen wichtige Funktionen im Körper. Sie sind unter anderem Energielieferanten, haben eine antioxidative Wirkung und tragen zu einer natürlichen Funktion des Herzens, des Gehirns und der Psyche bei. Abgesehen von den Ölsaaten kommen Omega-3 und Omega 6-Fettsäuren sonst überwiegend in tierischen Produkten (z.B. Fisch) vor.

 

Sölls Hof Facts

Unsere Mission

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht auf unserem landwirtschaftlichen Betrieb in Blaubeuren verschiedene Ölsaaten anzubauen und zu hochwertigen Produkten zu verarbeiten. Kurzum: Diese regionalen Produkte möchten wir an euch weitergeben. Unsere Produktpalette enthält hauptsächlich Speiseöle, Saaten, Mehle und Proteine. Unter den Kulturen, welche wir auf unserem eigenen Hof anbauen, sind unter anderem Chia, Senf, Mohn, Hanf und Raps. Durch den stetigen Austausch mit unseren Händlern und die Nähe zu unseren Kunden, können wir uns wie unsere Produktpalette erweitern und an die Bedürfnisse im Markt anpassen.  Durch jahrelange Erfahrung im Anbau von Ölsaaten haben wir uns ein breites Fachwissen aneignen können.

Unsere Ölsaaten in Bildern

Honigbiene auf blühender Rapspflanze

Raps

Hanf

Mohn

Chia

Senfpflanze blüht im Feld

Senf

Wusstest du schon?

Ein Großteil der Ölsaaten, welche in Deutschland konsumiert werden, kommen aus Drittländern wie der Ukraine, Türkei, China oder aus Südamerika. Unser Anspruch ist es, diese Ölsaaten unter strengen Kontrollen und Auflagen in Deutschland auf der Schwäbischen Alb anzubauen, zu verarbeiten und wieder in den Handel zu bringen. Durch den regionalen Anbau können wir unseren Kunden Transparenz und eine hohe Qualität unserer Produkte bieten.

Unser Hofladen

Gerne können Sie unsere Produkte auch direkt bei uns im Hofladen erwerben. Schauen sie einfach zu den Öffnungszeiten vorbei. Nach Terminabsprache auch gerne zu einem individuellen Termin.

Logo Sölls Hof

Unsere Öffnungszeiten:

Montag        10 – 12 Uhr

Mittwoch     15 – 18 Uhr

Samstag       10 – 12 Uhr

Haben Sie Interesse an einer Führung durch die Ölmühle oder wollen sie unsere blühenden Ölsaaten gerne persönlich bestaunen? Setzen sie sich gerne mit uns in Verbindung. Mail an: sonderbuch@soellshof.de oder telefonisch: 015783609414