Unsere nachhaltige Landwirtschaft

Wir wirtschaften zusammen mit der Natur

Neben den klassischen Ackerbaukulturen wie Weizen, Wintergerste und Sommergerste bauen wir verschiedene Ölsaaten auf unseren Feldern an. Raps, Mohn und Hanf sind mittlerweile feste Bestandteile unserer Fruchtfolge. Weitere Kulturen zur Öl- und Samengewinnung sind in Planung.

Besonders wichtig sind uns kurze Wege, hohe Biodiversität, vielfältige Kulturen und eine funktionierende Kreislaufwirtschaft. Auch transparente Verarbeitungsschritte und ein effizient geführter Betrieb tragen zu unserer nachhaltigen Landwirtschaft bei.

Die geernteten und gereinigten Saaten verarbeiten wir in unserer Ölmühle.